SC Petershagen : TV Sachsenroß Hille 2 (16:11) 25:17

Endlich!!!!!

Am Sonntag, den 21.01.2018, konnten wir endlich wieder 2 Punkte auf unserem Konto gutschreiben.

Nach langer Durststrecke begann die erste Halbzeit zunächst spannend. Keine mannschaft konnte sich absetzen und in der Abwehr hatten wir starke Porbleme die starke Halblinke der Gäste unter Kontrolle zu bekommen. Durch sie erzielten die Gäste 6 von 11 Toren in der ersten Hälfte. Erst zum Ende der ersten Halbzeit konnten wir uns nach und nach absetzen, was hauptsächlich daran lag, dass unsere Rebecca nahezu alles verwandelte was sie aufs Tor brachte. Sogar die, von Toni fleißig herausgeholten, 7 Meter waren in diesem Spiel kein Problem und Rebecca verwandelte alle, bis auf einen.

Nach der Halbzeit ließen wir die Gäste auch nicht mehr aufholen. Eine starke und stabile Abwehr so wie eine Lisa im Kasten verhinderten, dass diese zwei Punkte auch nur ansatzweise in Gefahr gerieten. Am kommenden Samstag sind wir bei der HSG POrta Westfalica zu Gast und wollen auch diese zwei Punkte mit nach Petershagen nehmen.

Lisa, Toni (1), Atschie (4), Birte (1), Chiara, Jana, Johanna, Kira (2), Marina (3), Rebecca (9/13), Sabrina